Zur Website der CCC International
HomeEthische Mode

Bonner Einkaufsführer für faire Mode

2017 09 28 Faire Mode schne Mode[28.09.2017]

Diese Broschüre ist die 4. komplett überarbeitete Auflage unseres Einkaufsführers für faire Kleidung. Vor vier Jahren, 2013, fand die erste Befragung der Geschäfte statt. Seit dieser ersten Befragung wurden 98 Geschäfte des inhabergeführten Einzelhandels geschlossen. 

Weiterlesen...

 

Kampagne für Saubere Kleidung veröffentlicht 'Roadmap' im Rahmen des Textilbündnisses

2017 08 26 Roadmap Textilbndnis[01.08.2017]

Als ein Mitglied des Bündnisses für nachhaltige Textilien hat die Kampagne für Saubere Kleidung einen Maßnahmenkatalog (Roadmap) veröffentlicht. Für das Jahr 2017 haben sich Bündnismitglieder mehr als 1.500 Maßnahmen vorgenommen, die im Rahmen der vom Bündnis vorgegebenen Ziele zu konkreten Verbesserungen führen werden.

Weiterlesen...

 

Erreicht das Textilbündnis seinen nächsten Meilenstein? Zivilgesellschaft fordert Unternehmen zu Transparenz auf

2017 07 24 PM Textilbndnis[24.07.2017]

In diesem Sommer befindet sich das Textilbündnis nach Einschätzung der zivilgesellschaftlichen Mitglieder in einer entscheidenden Phase: Wie viele Roadmaps (jährliche Maßnahmenpläne der Mitglieder zur Umsetzung sozialer und ökologischer Ziele) werden die Plausibilitätsprüfung erfolgreich bestehen? Wie viele Mitglieder des Textilbündnisses werden ihre Roadmap veröffentlichen? Welchen Anspruchsgrad werden diese Roadmaps haben? Wird das Bündnis sich auf inhaltlich verbindliche Anforderungen für die Roadmaps der nächsten Jahre wie zum Beispiel Schritte hin zur Umsetzung von existenzsichernden Löhnen einigen?

Weiterlesen...

 

Starke Aktionen für faire Kleidung ausgezeichnet: Die SPITZE NADEL 2017 geht an den H&M Gesamtbetriebsrat und 30 Weltläden der Region Iller-Lech

2017 07 05 Preistrger Spitze Nadel[05.07.2017]

Gestern Abend haben die gemeinnützige Gesellschaft cum ratione (Paderborn) und das INKOTA-netzwerk (Berlin) den Aktionspreis SPITZE NADEL an den Gesamtbetriebsrat von H&M und die Weltläden der Region Iller-Lech verliehen. Die feierliche Preisverleihung fand im Rahmen der Ethical Fashion Show im Funkhaus Berlin statt. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis würdigt Initiativen, die mit besonders innovativen und wirksamen Aktionen auf die Missstände in der globalen Textil-, Schuh- und Lederindustrie aufmerksam machen und sich für die Menschenrechte bei der Arbeit einsetzen.

Weiterlesen...

 

Und die Spitze Nadel geht an…? – Preisverleihung im Rahmen der Ethical Fashion Show

2017 01 19 Aktionspreis Spitze NadelEndlich ist es soweit – die diesjährigen PreisträgerInnen der Spitzen Nadel, Aktionspreis gegen die dunkle Seite der Modeindustrie stehen fest! Auch dieses Jahr haben wir viele tolle Bewerbungen erhalten und die Entscheidung ist der achtköpfigen Jury nicht leicht gefallen. Zwei Bewerbungen in den Kategorien „Politische Schlagkraft“ und „Breitenwirkung“ haben schließlich das Rennen gemacht.

Weiterlesen...

 

Veranstaltung am 22.05. in Hamburg: Auf dem Weg zu ethischer Mode Faire Textilproduktion - Ein Thema im Rahmen von G20

2017 05 12 Veranstaltung ethische Mode[12.05.2017]

Sozialverträglich produzierte Kleidung ist nach wie vor keine Selbstverständlichkeit. Die Masse unserer Shirts und Shorts kommt aus fernen Ländern. In Südostasien, aber auch in Osteuropa, sind überlange Arbeitstage ebenso üblich wie Löhne, die bisweilen nur ein Drittel des Existenzlohnes betragen. In Bangladesh wurden unlängst Gewerkschaftler_innen inhaftiert, über 1.000 verloren ihren Arbeitsplatz.

Weiterlesen...

 

Neuer Fair Fashion Guide: Alle Hintergründe zu nachhaltiger Mode und wie sie öko-fair hergestellt wird

2017 04 24 Fair Fashion Guide[23.04.2017]

Nachhaltige Mode ist attraktiv. Das beweist der Fair Fashion Guide, der am 22.4.2017 erscheint, kurz vor dem Gedenktag an Rana Plaza. Bei dem Fabrikeinsturz in Bangladesch am 24.4.2013 starben mehr als 1.100 Textilarbeiter_innen und 2.000 wurden teils stark verletzt.

Weiterlesen...

 

BUY GOOD STUFF – Fair Fashion Shopping Guide Köln nun auch als mobile Website www.buygoodstuff.de

2017 02 14 Buy Good Stuff Simon Leipel[14.02.2017]

Seit dem 1. Februar 2017 informiert die Internetseite www.buygoodstuff.de über ökologisch-nachhaltige und fair produzierte Mode in Kölner Geschäften inklusive Navigation per Smartphone.

Weiterlesen...

 

Seite 1 von 3

Spenden

Spenden Sie für die Kampagne für Saubere Kleidung. Herzlichen Dank!

Spenden

Newsletter-Anmeldung

Haben Sie Fragen?

Gisela Burckhardt
gisela.burckhardt@femnet-ev.de  

Kirsten Clodius
clodius@ci-romero.de