Zur Website der CCC International
HomeThemenCSR & Staatl. Regulierung

Mehr Show als Sicherheit: Zertifikate in der Textilindustrie - Beschwerde bei BSCI

 [07.07.2015]

Zertifikate zu Sicherheits- und Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie dienen dem Image der Unternehmen, doch den Arbeiterinnen und Arbeitern in den globalen Produktions- und Lieferketten nutzen sie kaum.

Weiterlesen...

 

Zahlreiche Unternehmen treten endlich dem Textilbündnis bei

2015 06 03 Unternehmen Textilbuendnis[03.06.2015]

Der Knoten bei den großen Textilverbänden ist geplatzt. Die Mehrheit der Verbände (der Handelsverband Deutschland (HDE), der Bundesverband der deutschen Sportarktikelindustrie, die Außenhandelsvereinigung des deutschen Einzelhandels (AVE) und textil+mode) sowie eine große Zahl ihrer Mitgliedsunternehmen sind dem Bündnis beigetreten.  Die Grundlage für eine Breitenwirkung des Bündnisses wurde nun durch die Beitritte geschaffen.

Weiterlesen...

 

Am Vorabend des Jahrestages von Rana Plaza: Bündnis für Nachhaltige Textilien hat die Chance breite Wirkung zu erzielen

2015 04 23 PM Textilbundnis[23.04.2015]

Nach sechs Monaten interner Beratung haben die Unternehmensverbände der Textilwirtschaft (Gesamtverband Textil+Mode, Germanfashion, AVE und HDE) am 21.04.2015 auf einer Pressekonferenz in Anwesenheit von Entwicklungsminister Müller und Vertreter_innen des Textilbündnisses verkündet, dass sie  ihren Mitgliedern einen Beitritt zum Textilbündnis empfehlen.

Weiterlesen...

 

ARD Nachtmagazin: Arbeitsbedingungen von Textilarbeitern in Entwicklungsländern

2015 03 14 Ferenschild ARD Nachtmagazin[14.03.2015]

Video: Sabine Ferenschild, SÜDWIND-Institut und Kampagne für Saubere Kleidung, über die Arbeitsbedingungen von Textilarbeitern in Entwicklungsländern, ARD Nachtmagazin 14.03.2015 (Dauer 3:04)

Weiterlesen...

 

Erwartungen der CCC an das Textilbündnis und die Bundesregierung

2015-03-02-Grundungsakt-Bundnis fur nachhaltige Textilien[02.03.2015]

Die Kampagne für Saubere Kleidung (CCC) und das CorA-Netzwerk für Unternehmensverantwortung setzen sich seit vielen Jahren für die Einhaltung von Menschenrechten sowie international vereinbarten sozialen Standards und Normen bei transnationalen Unternehmen, ihren Tochterfirmen und Zulieferern ein.

Weiterlesen...

 

The UN Guiding Principles on Business and Human Rights: An Introduction

2015-01-20 UN Guiding Principles[20.01.2015]

Businesses impact human rights wherever, and however, they operate. In 2011, the UN issued a set of guidelines defining who's responsible for addressing these impacts. So what do these principles say, and why are they a big deal?

Weiterlesen...

 

Brand in der Tazreen Fabrik. Ein Beispiel für das Versagen freiwilliger Maßnahmen

2014-12-07[25.11.2014]

Mit einer Serie von Steckbriefen erläutern das CorA-Netzwerk für Unternehmensverantwortung und das Forum Menschenrechte anhand einzelner Fallbeispiele und Themen den Handlungsbedarf und nötige Umsetzungsschritte.

Weiterlesen...

 

Todschick. Edle Labels, billige Mode - unmenschlich produziert.

2014-11-19-Cover-Todschick[19.10.2014]

Es ist ein verhängnisvoller Irrtum: Wenn wir Markenmode kaufen, glauben wir, der höhere Preis sei durch eine bessere Qualität gerechtfertigt – auch bei den Produktionsbedingungen. Für die Edelmarken sterben doch bestimmt keine Textilarbeiterinnen in Bangladesch ...

Weiterlesen...

 

Seite 4 von 5

Spenden

Spenden Sie für die Kampagne für Saubere Kleidung. Herzlichen Dank!

Spenden

Haben Sie Fragen?

Gisela Burckhardt
gisela.burckhardt@femnet-ev.de

Berndt Hinzmann
hinzmann@inkota.de

Maik Pflaum
pflaum@ci-romero.de

Newsletter-Anmeldung