Zur Website der CCC International
HomeMaterialienFilme & Audio

Film: China Blue

2015 01 01 Film China Blue[01.01.2015]

Regisseur Micha X. Peled zeigt die Perspektive dreier Arbeiterinnen einer Jeansfabrik: Menschen, überwiegend junge Frauen, die täglich unter Hochdruck bis zu 14 Stunden schuften – illegal, ohne einen Vertrag in der Tasche und für einen Hungerlohn von zwei Euro pro Tag. Dabei grenzen die Zustände in diesen Betrieben schon an Sklaverei.

Weiterlesen...

 

"Verseuchtes Schuhwerk" - Interview zur globalen Schuhproduktion

2015 03 17 Change your Shoes Jonas Merian[17.03.2015]

Interview mit Anton Pieper zur globalen Schuhproduktion
10.03.2015, Deutschlandradio Wissen
 
Markus Dichmann, Deutschlandradio Wissen: "Es gab da so eine Marke, eine Schuhmarke, die haben, wie ich finde, tolle Dinge gemacht. „Simple“ hieß die Marke und das Tolle war nicht nur das Design der Schuhe, sondern die waren auch – mehr oder weniger, so gut es ging – unter fairen Bedingungen und mit fairen Materialien entstanden und hergestellt. „Simple“ ist aber Pleite gegangen, denn Fairness will sich im Gegensatz zu anderen Branchen im Schuhmarkt irgendwie nicht wirklich durchsetzen."

Weiterlesen...

 

ARD Nachtmagazin: Arbeitsbedingungen von Textilarbeitern in Entwicklungsländern

2015 03 14 Ferenschild ARD Nachtmagazin[14.03.2015]

Video: Sabine Ferenschild, SÜDWIND-Institut und Kampagne für Saubere Kleidung, über die Arbeitsbedingungen von Textilarbeitern in Entwicklungsländern, ARD Nachtmagazin 14.03.2015 (Dauer 3:04)

Weiterlesen...

 

Bitter Seeds - Bittere Saat. Dokumentarfilm über das bittere Los der Bauern und Bäuerinnen in Indien

2015-02-24 Bitter Seeds[24.02.2015]

Der Dokumentarfilm „Bitter Seeds” von Micha X. Peled thematisiert die Auswirkungen von Gentechnik im Baumwollanbau in Indien. Überteuertes, genverändertes Baumwollsaatgut und die Monopolstellung der Hersteller führen dazu, dass immer mehr indische Baumwollbauern in eine Schuldenfalle geraten.

Weiterlesen...

 

The UN Guiding Principles on Business and Human Rights: An Introduction

2015-01-20 UN Guiding Principles[20.01.2015]

Businesses impact human rights wherever, and however, they operate. In 2011, the UN issued a set of guidelines defining who's responsible for addressing these impacts. So what do these principles say, and why are they a big deal?

Weiterlesen...

 

Spiegel TV Magazin: Geiz ist nicht geil, sondern giftig: Risiken und Nebenwirkungen unserer Kleidung

2014-12-23-Spiegel-TV[23.12.2014]

Kurz vor Weihnachten sind die Geschäfte voll mit billigen Kleidungsstücken aus Fernost. Hergestellt in Fabriken, deren Arbeitsbedingungen nicht nur menschenunwürdig, sondern auch menschengefährdend sind. Giftige Farbstoffe verursachen Krebs bei denen, die sie verarbeiten.

Weiterlesen...

 

Limbo für faire Löhne – Existenzlohn zum Leben

10280342906871 display[01.04.2014]

Die INKOTA-Aktionsgruppe setzt sich mit öffentlichen Aktionen für eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der internationalen Bekleidungsindustrie ein.

Video anschauen

 

TV-Doku: Kinderarbeit in Bangladesch

2014-02-13 tv doku kinderarbeit[13.02.2014]

Zum ersten Mal gibt es direkte Aufnahmen von einem schlagenden Aufseher in einer Fabrik in Bangladesch. In einer Szene der Dokumentation des britischen Nachrichtensender ITV vom 06.02.2014 wird gezeigt, wie einer der Aufseher ein minderjähriges Mädchen ins Gesicht schlägt. Das junge Mädchen wird als „Nutte “ und „Tochter eines Schweins“ beschimpft.

Weiterlesen...

 

Seite 2 von 3

Spenden

Spenden Sie für die Kampagne für Saubere Kleidung. Herzlichen Dank!

Spenden

Newsletter-Anmeldung