Zur Website der CCC International
HomeMitmachenBerichte

Protestaktion in Berlin

 image 7 IMG 7893 klein klein[23.04.2014] 

Heute protestierten AktivistInnen der Kampagne für Saubere Kleidung im Bündnis mit anderen Organisationen in Berlin. Anlass war der morgige Jahrestag des Zusammenbruchs der Textilfabrik Rana PLaza (24.04.2013). Mit der Aktion wurden die Unternehmen, die in Rana Plaza produzieren ließen aufgefordert, endlich ausreichend Geld in den von der Arbeitsorganisation ILO kontrollierten Entschädigungsfonds einzuzahlen.

Weiterlesen...

 

Limbo für faire Löhne – Existenzlohn zum Leben

10280342906871 display[01.04.2014]

Die INKOTA-Aktionsgruppe setzt sich mit öffentlichen Aktionen für eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der internationalen Bekleidungsindustrie ein.

Video anschauen

 

Mahnmal gegen die Ausbeutung von Textilarbeiterinnen in Bangladesch „Nähen kann tödlich sein!“

Kartenverkauf[28.02.2014]

„Die Welt beginnt vor deiner Tür!“ Das ist das Motto des diesjährigen Wettbewerbs des Bundespräsidenten zur Entwicklungspolitik. Er will Schülerinnen und Schüler dazu animieren, sich kreativ mit globalem und lokalem Denken und Handeln zu beschäftigen, und auf die nachhaltige Gestaltung der Welt in der Zukunft aufmerksam machen.

Weitere Infos

 

Mahnwache vor kambodschanischer Botschaft

Mahnwache vor kambodschanischer Botschaft am 12.01.2014[12.01.2014]

Bei klirrender Kälte haben etwa 60 Menschen mit Protestbannern, öffentlichen Reden, der Skandierung "Schluß mit der Gewalt", "Ein Lohn zum Leben" und Gesängen die Forderungen der internationalen Öffentlichkeit und der Clean Clothes Campaign der Botschaft zugestellt.

Weiterlesen...

 

Seite 3 von 3

Spenden

Spenden Sie für die Kampagne für Saubere Kleidung. Herzlichen Dank!

Spenden

Newsletter-Anmeldung