Brot für die Welt

Nichtregierungsorganisationen fordern geschlechtergerechtes Lieferkettengesetz

Berlin/Bonn/Köln Heute werden die Bundesminister Gerd Müller und Hubertus Heil die Ergebnisse der Umfrage der Bundesregierung zur Einhaltung der Menschenrechte entlang globaler Lieferketten vorstellen. Es ist zu befürchten, dass sie…
, , , , , , , , , , , ,

Studie: Menschenrechte vor Profit: So wird’s gemacht

Die Studie zeigt mit drei Fallbeispielen – KiK (Textilindustrie), Nestlé (Unternehmen und bewaffnete Konflikte) und Lahmeyer (Vertreibung und Landnahme) – was passiert, wenn Unternehmen ihrer menschenrechtlichen Sorgfaltspflicht nicht nachkommen –…
, , , , , , ,
Menü