April, 2022

30Apr10:0018:00Change Your Shoes Aktionsworkshop 202210:00 - 18:00 Berlin Veranstaltet von: INKOTA-netzwerk

Termindetails

Jetzt ist das Lieferkettengesetz in Deutschland da, für die gesamte EU soll bald eine ähnliche Regulierung gelten. Die Schuhbranche wirbt mit nachhaltigen Produkten. Nach der Pandemie wollen viele Unternehmen ihre Lieferketten „robubster“ gestalten. Also wird sich das Leben der Arbeiter*innen in den Schuhfabriken und Gerbereien weltweit jetzt maßgeblich verbessern?

Wir wollen mit euch diskutieren, wie die Leder- und Schuhproduktion beim Lieferkettengesetz nicht vernachlässigt wird und „Nachhaltigkeit“ neben Klimaschutz und Ökologie auch faire Arbeitsbedingungen umfasst. Egal ob du bereits Expert*in bist oder neu im Thema – du bist herzlich eingeladen.

Darüber hinaus wollen wir mit euch nach Solidaritätsmöglichkeiten suchen. Aktive, die bei anderen Themen wie Klimawandel, Naturschutz oder Menschenrechten gute Veränderungen bewirken konnten, stellen ihre Erfolge vor. Was können wir davon lernen? Wie können wir im Thema Leder und Schuhe einen Beitrag zur Agenda 2030 und den Zielen nachhaltiger Entwicklung leisten?

Im Frühjahr 2022 startet INKOTA eine neue Kampagne, um die Schuhindustrie an ihre Verantwortung zu erinnern. Wir berichten von der Kampagne und freuen uns über Mitstreiter*innen.

Programm, Anmeldung und alle Detailinfos findest du unter www.inkota.de/schuhe oder schreib eine E-Mail an cccprojekt [ät] inkota.de.

 

©INKOTA-netzwerk

Wann

(Samstag) 10:00 - 18:00

Wo

Berlin

Berlin

Veranstaltet von

INKOTA-netzwerkcccprojekt@inkota.de