November, 2020

10Nov 18:0019:30Leute machen KleiderOnline-Lesung und Gespräch mit Imke Müller-Hellmann18:00 - 19:30 Veranstaltet von: INKOTA-netzwerk

Termindetails

Imke Müller-Hellmann macht sich auf die Suche nach den Menschen, die unsere Kleidung herstellen. Ihr Buch “Leute machen Kleider” ist eine Reise durch die globale Textilproduktion, voller Begegnungen und überraschender Einblicke in eine weltweit vernetzte, gigantische Industrie.

Was würden die Näher*ìnnen meiner Kleidung von ihrer Arbeit und von ihrem Leben erzählen? Dies hat sich Imke Müller-Hellmann gefragt und sich auf die Suche gemacht. Sie nahm ihre Lieblingskleidungsstücke und fuhr los nach Bangladesch, Vietnam, Portugal, Deutschland, China. In dem digitalen Gespräch erzählt sie von dieser Reise, lässt die Arbeiter*innen zu Wort kommen und berichtet über die Herausforderungen ihrer Recherchen. x

Imke Müller-Hellmann schreibt Erzählungen und literarische Sachbücher. 2017 erschien ihr Buch Leute machen Kleider – Eine Reise durch die globale Textilindustrie (Verlag Osburg).

Hier geht es zur Anmeldung.

Unsere Veranstaltungsreihe “Immer auf dem Laufenden sein!” gibt mit Vorträgen, Filmen und Lesungen Einblicke in die globalen Lieferketten der Fashion-Industrie, beleuchtet die vorherrschenden Missstände und zeigt Alternativen und Handlungsmöglichkeiten auf.

Kontakt: Helen Gimber & Lena Janda, cccprojekt [at] inkota.de

Wann

(Dienstag) 18:00 - 19:30

Wo

Online

Veranstaltet von

INKOTA-netzwerkcccprojekt@inkota.de

Menü