Oktober, 2020

08Okt17:3019:00Zwischen hier und dort: Was haben indische Textilarbeiter*innen mit Europa zu tun?Online-Gesprächsrunde & Diskussion17:30 - 19:00

Termindetails

Indien und seine Textilindustrie ist hart getroffen von COVID-19 und Arbeiter*innen leiden unter Entlassungen, Fabrikschließungen und mangelnden Hygiene- und Sicherheitsstandards am Arbeitsplatz. Insbesondere Wanderarbeiter*innen treffen die Lohnausfälle hart. Sie bleiben auch nach ihrer Rückkehr in ihre Heimatprovinzen ohne Arbeit. Kinderarbeit und sexuelle Ausbeutungen nehmen zu – und geplante Gesetzesänderungen führen zu einem Abbau von Arbeitsschutzmaßnahmen. Im Webinar wird Parvathi Madappa von der indischen NGO CIVIDEP von der Situation berichten. Außerdem wird diskutiert, wie wir hier bei uns Verantwortung übernehmen können und uns gemeinsam für bessere Bedingungen in der Textilindustrie stark machen können. So wird die wird die Schulungsreihe FairCademy vorgestellt.
Der Online-Event findet im Rahmen der Speakers Tour statt, die von den Zivilgesellschaftlichen Akteuren des Textilbündnisses getragen wird und ist eine Kooperation mit Leipzig handelt Fair und dem Fair Fashion Lab Leipzig.
TEILNEHMENDE:
  • PARVATHI MADAPPA arbeitet seit über 5 Jahren für CIVIDEP INDIA als Programm-Officer. Sie ist diplomierte Sozialarbeiterin und kümmert sich bei CIVIDEP um Qualifizierungs- und Aufklärungsprojekte in den Wirtschaftsbereichen der Textil- und Kaffeeproduktion.
  • FABIENNE WINKLER, Referentin des entwicklungspolitischen Netzwerk Sachsen & Koordinatorin der Regionalgruppe Kampagne für Saubere Kleidung Dresden und der FAIRCADEMY, einer Schulungsreihe zum Thema Mode & Menschenrechte.
  • JOHANNES NORPOTH ist Koordinator der zivilgesellschaftlichen Akteure im Textilbündnis.
  • LEA KRESS arbeitet als Nachhaltigkeitskoordinatorin für einen fairen Modeladen in Kopenhagen und organisiert für FEMNET e.V. Webinare zu den Folgen von COVID-19 für Textilarbeiter*innen weltweit.
  • Moderation: ULRIKE ROSEMANN, Referentin der Bildung für Nachhaltige Entwicklung mit Schwerpunkt globale Textilproduktion.

Die Veranstaltung findet in Deutsch und Englisch statt.

Hier geht’s lang zur Anmeldung.

Das Webinar findet im Rahmen der Speakers Tour statt, die von den Zivilgesellschaftlichen Akteuren des Textilbündnisses getragen wird und ist eine Kooperation mit Eine-Welt-e.V. Leipzig und dem Fair Fashion Lab Leipzig.

Wann

(Donnerstag) 17:30 - 19:00

Menü