Aktion zur Primark-Eröffnung: Schluss mit der Wegwerfmode!

Können Klamotten IN sein, wenn Menschenrechte OUT sind? Das ist wohl eher rhetorisch! Klar. Fast-Fashion ist untragbar.

Diese Woche eröffnete Primark eine weitere Fast-Fashion-Filiale in Berlin. Unsere Berliner Aktionsgruppe und INKOTA-netzwerk wollten dies nicht unkommentiert lassen. Deshalb gab es eine zünftige Aktion – ergänzend zur Kleidertauschparty von BUNDjugend Berlin – vor dem Primark-Portal.

 

Es war ein Zeichen gegen die Fast-Fashion-Industrie. Schluss mit der Wegwerfmode! Schluss mit immer schneller, immer billiger – Menschenrechte egal.

Vielen Menschen ist es nicht egal! Wir haben informieret, diskutiert & demonstriert. Schau mal:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden

Jetzt aktiv werden!

Es wurden keine Ergebnisse gefunden

Menü