Online Escape Game: „Die letzte Chance“

Bildungsmaterial

Macht euch stellvertretend für die Umwelt-Aktivistin Franziska auf die Suche nach Beweisen für die Probleme von Mensch und Umwelt in der Fast Fashion-Industrie, um diese aufzudecken und euch für eine bessere, umweltfreundlichere und gerechtere Modewelt einzusetzen.

In weniger als zwei Stunden ist es soweit – eure Chance ist gekommen. Franziska, eine Kollegin aus eurem Team, kann nun endlich Fakten zu den Auswirkungen von Fast Fashion vortragen – und zwar vor dem Umwelt- und Menschenrechts-Ausschuss im Bundestag. Der Ausschuss will über ein Gesetz beraten, dass für mehr Nachhaltigkeit in der Textil-Industrie sorgen soll. Und jetzt sowas! Ein Einbruch in Franziskas Wohnung und alle Beweise, die ihr gemeinsam mit Franziska zusammengetragen habt, sind verschwunden. Das kann kein Zufall sein. Hier möchte jemand verhindern, dass über die Missstände gesprochen wird und es zu einem Gesetz kommt… Eure Ermittlerqualitäten sind jetzt gefragt!

Beschafft alle Beweise pünktlich zur Anhörung vor dem Bundestag wieder, damit eurem Anliegen endlich Gehör geschenkt wird. Sprecht mit den Kontaktpersonen aus den Ländern, die Franziska während ihrer Untersuchung zu den Folgen von Fast Fashion kennengelernt hat und beschafft euch so die notwendigen Informationen. Einfach wird dies bestimmt nicht – Franziska hat dafür Jahre gebraucht und das bestimmt aus gutem Grund… Ihr müsst euch beeilen, die Zeit läuft.

Spielt „Die letzte Chance“ online mit euren Freund*innen, der Familie, Jugend- oder Konfigruppe oder auch allein: Mehr erfahren

, , ,

Ähnliche Beiträge

Jetzt aktiv werden!

Menü