2. Runde für Schulungsreihe FairCademy zu “Mode und Menschenrechte”

Ab September ist es wieder soweit, wir gehen in die 2. Runde mit unserer Schulungsreihe FairCademy. Dort beschäftigen wir uns zwischen September 2018 und Mai 2019 an 5 Wochenenden mit Themen rund um “Mode und Menschenrechte”.

ZIELGRUPPE
Die Schulung richtet sich an interessierte Aktivist*innen, Gewerkschafter*innen, Lehrer*innen, Referent*innen des Globalen Lernens, die sich bereits mit dem Themenfeld auseinandersetzen. Außerdem suchen wir insbesondere Teilnehmer*innen aus Nord- und Ostdeutschland.

Mehr zur FairCademy unten oder hier: faircademy.org

Dort findet ihr auch alle Infos zur Anmeldung, Anmeldeschluss: 15. Juni 2018

Die Schulungsreihe FairCademy ermöglicht den Teilnehmer*innen einen fundierten Einblick in die bestehenden Strukturen und Bedingungen der globalen Bekleidungsindustrie. Die Teilnehmer*innen erfahren, welche Ansätze, etwas zu verändern, bereits bestehen und welchen Einfluss diese haben. Sie haben die Möglichkeit, sich mit Expert*innen des Gebiets und anderen Interessierten zu vernetzen und werden selbst Aktionen und Veranstaltungen organisieren.

Für den Besuch des Kurses erhalten sie ein Zertifikat.

ORGANISIERT…
…wird die FairCademy vom Entwicklungspolitischen Netzwerk Sachsen e.V. (ENS) in Kooperation mit dem Frauenwerk der Nordkirche.

WANN & WO
Von September 2018 bis Mai 2019 finden fünf aufeinander aufbauende Module als Wochenendworkshops (Freitagnachmittag bis Sonntagmittag) statt. Veranstaltungsorte werden sich auf Nord- und Ostdeutschland beschränken.

Genauere Orte und Daten unter: faircademy.org/module/

VORAUSSETZUNG ZUR TEILNAHME

  • Werdet Teilnehmer*innen der FairCademy, wenn ihr
    Expert*innen auf dem Gebiet der globalen Strukturen der Bekleidungsindustrie werden wollt,
  • aktiv im globalen Netzwerk der Clean Clothes Campaign sein wollt,
  • euch bereits mit dem Thema Mode und Menschenrechte auseinandersetzt,
  • englisch gut versteht,
  • an allen 5 Modulen teilnehmen möchtet,

KOSTEN
Wir erheben eine Kursgebühr von 350 Euro. Verpflegung und Unterkunft während des gesamten Kurses sind inklusive.

Weitere Infos zur Schulungsreihe und Anmeldung auf faircademy.org

ANMELDESCHLUSS: 15. Juni 2018

Ähnliche Beiträge

Jetzt aktiv werden!

Menü