50 Jahre Primark – kein Grund zu feiern

Studie zeigt: Fast Fashion verantwortlich für humanitäre und Umweltschäden – Werde aktiv und “gratuliere” Primark am 13. Juni zum Geburtstag!

Der Modediscounter Primark feiert am 13. Juni 50-jähriges Jubiläum. Wir feiern nicht mit. Gründe dafür sind die verheerende Ökobilanz dieser Art von „Wegwerf-Mode“ sowie die jüngsten Ergebnisse unserer Recherche in Primark-Zulieferfabriken in Sri Lanka, die das Gegenteil von Feierlaune hervorrufen.

Das Fast-Fashion-System, das Primark wie kein anderes Unternehmen symbolisiert, hat einen riesigen Anteil an unserer CO2 Bilanz, dem Müllaufkommen auf Deponien und der Masse an Mikroplastik in den Meeren. Und es beutet die Menschen überall entlang der Lieferkette aus, um die Kleidung zu Billigpreisen verschleudern und gleichzeitig Millionengewinne machen zu können.

Wenn Dich diese Bilanz der Fast Fashion genauso erzürnt wie uns, werde jetzt aktiv!

Aktion – Alles PRIMA?K

In 1 Minute: Schreibe Primark mit #CongratsPrimark eine Nachricht bei Facebook (@PrimarkGermany), Twitter (@Primark) oder Instagram (@Primark) und „gratuliere“ zu 50 Jahren Ausbeutung, 50 Jahren Billigware, oder was Dich sonst am meisten stört.

In 5 Minuten: Sende Primark die unten abgebildete „Geburtstagskarte“ mit der Forderung nach würdigen Arbeitsbedingungen und Löhnen.

In 1 Stunde: Komm am 13./15. Juni zu einer der Aktionen vor Primark-Filialen in ganz Deutschland, um dem Fast-Fashion-Konzern zu zeigen, dass es so nicht weitergeht!

Geburtstagskarte an Primark schicken:

Mit dieser Aktionspostkarte können Sie Primark direkt zeigen, dass Sie dieses System nicht weiter hinnehmen und den Konzern auffordern, in den sri-lankischen Fabriken für menschenwürdige Arbeitsbedingungen und Löhne zu sorgen.

Schicken Sie Primark-Deutschland-Chef Krogmann eine “Geburtstagskarte”!

> Aktionskarte bei der CIR bestellen

Ähnliche Beiträge

Jetzt aktiv werden!

Menü