Leitfaden gegen Gewalt und Belästigung auf Fabrikebene

Der Leitfaden für Zulieferer*innen wurde entwickelt, um Gewalt und Belästigung auf Fabrikebene zu bekämpfen. Dieser Leitfaden basiert auf den OECD-Leitlinien und dem Kodex für Arbeitspraktiken der Fair Wear Foundation und soll die Lieferant*innen dabei unterstützen, gemeinsam mit den Mitgliedsmarken gegen Gewalt und Belästigung in den Fabriken vorzugehen und Abhilfe zu schaffen. Das Ziel des Leitfadens für Zuliefer*innen zum Umgang mit Gewalt und Belästigung ist die Einhaltung der nationalen und internationalen Vorschriften und Normen durch die Betriebe zu unterstützen, das Wissen der Lieferant*innen über den Umgang mit Gewalt und Belästigung in der Arbeitswelt zu erweitern, Unterstützung der Zuliefer*innen bei der Einrichtung eines Systems auf Fabrikebene, um Vorfälle von Gewalt und Belästigung, insbesondere von geschlechtsspezifischer Gewalt, zu erkennen, zu verhindern und zu beheben.

In „Eliminating Caste-Based Sexual Violence in India“ vom National Council of Women Leaders wird geschlechtsspezifische Gewalt gegen Dalit-Frauen und -Mädchen beleuchtet. Die Verurteilungsquote in Vergewaltigungsfällen gegen Dalit-Frauen und -Mädchen ist mit 32,2 % erschreckend niedrig, da nur ein kleiner Teil der Verbrechen sexueller Gewalt vom indischen Gerichtssystem verfolgt wird.

Leitfaden jetzt herunterladen (pdf, 1,9 MB, in englischer Sprache)

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden

Jetzt aktiv werden!

Menü