Der Fall Ali Enterprises mahnt! Dringende strukturelle Veränderungen sind nötig.

Es klafft nicht nur eine gewaltige gesetzliche Regulierungslücke, was die Entschädigung von Opfern anbelangt: Denn es bestehen keine etablierten internationalen Verfahren, die eine schnelle und zügige Regelung zugunsten der Betroffenen ermöglichen.

Das sich über Jahre hinziehende Verfahren im Fall Ali Enterprises, Pakistan, alarmiert ebenfalls in Sachen Gebäudesicherheit und Brandschutz. Das forensische Video zum Brand, von der Goldsmiths, University of London’s erstellt, zeigt die Ursachen der Katastrophe und verdeutlicht ebenso, wie das weiterhin bestehende System der Zertifizierung und des Auditierens zu kurz greift. Jede Initiative wird daran gemessen werden, ob diese strukturelle Veränderungen zügig voran bringt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Computersimulation wurde vom European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR) und medico international in das Verfahren gegen KiK vor dem Dortmunder Landesgericht zur Beweisführung eingebracht.

Mehr Infos:

, , , , ,

Ähnliche Beiträge

Jetzt aktiv werden!

Menü