Report

Europas Sweatshops – Armutslöhne in Ungarn, Serbien und der Ukraine

Neue Berichte der Clean Clothes Campaign dokumentieren Armutslöhne in den Modefabriken Ungarns, Serbiens und der Ukraine. Viele Näherinnen in der Ukraine verdienen trotz Überstunden nur den Nettomindestlohn von 89 Euro…
, , , , , , , , , , , , , , , ,

Doing Dutch: Niederländische Marken in Indien

Eine neue Studie zu Arbeitsbedingungen und Löhnen hat  in indischen Textilfabriken, die für C&A, Coolcat, G-Star, McGregor, MEXX, Scotch & Soda, Suitsupply, The Sting und WE Fashion produzieren, skandalöse Zustände…
, , , , , , , , , , , , , , ,

„Schneller arbeiten oder raus!“

Die US-amerikanische Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch hat nachgeforscht, ob sich die skandalösen Arbeitsbedingungen in kambodschanischen Bekleidungsfabriken endlich verbessert haben … und die Ergebnisse in ihrem Report „Work faster or get…
, , , , , , , , , , , , ,

Erbärmliche Löhne – auch in Bella Italia!

Die letzten Freitag veröffentlichten neuen Rechercheergebnisse über die italienische Schuh- und Bekleidungsindustrie zeigen, dass die Konkurrenz mit Osteuropa und Asien in Italien die Löhne drückt und die Arbeitsbedingungen verschlechtert. Die…
, , , , , , , , , , , , , , ,

Osteuropa – Die Länderdossiers

In Osteuropa und der Türkei wird schon seit Jahrzehnten für die Mode- und Schuhmarken auf dem Weltmarkt gefertigt. Wir fragen nach, ob die Näher*innen auch davon leben können. Die Clean Clothes…
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Im Stich gelassen – Armutslöhne für Textilarbeiterinnen in Osteuropa und der Türkei

“Stiched Up – Im Stich gelassen” ist Teil einer umfassenden Initiative der internationalen Clean Clothes Campaign zum Thema Lohn zum Leben. Modemarken und -händler müssen jenen Menschen einen existenzsichernden Lohn…
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Menü