Albanien

Harte Arbeit für wenig Geld

Die Arbeitsbedingungen in Europas Schuhproduktion in Albanien, Bosnien- Herzegowina, Mazedonien, Polen, Rumänien und der Slowakei Den Ausdruck „Made in Europe“ verbinden viele westeuropäische KonsumentInnen mit der Vorstellung von besseren Arbeitsbedingungen,…
, , , , , , , , , , , , ,

Arbeitsrechte „mit Füßen getreten“

„Made in Europe“ steht für Qualität und faire Arbeitsbedingungen. Mehrere Recherchen der Clean Clothes Campaign und der Initiative Change Your Shoes zeigen erstmals die Realitäten in der europäischen Schuhindustrie auf:…
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Osteuropa – Die Länderdossiers

In Osteuropa und der Türkei wird schon seit Jahrzehnten für die Mode- und Schuhmarken auf dem Weltmarkt gefertigt. Wir fragen nach, ob die Näher*innen auch davon leben können. Die Clean Clothes…
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Menü