H&M

Sorgfaltspflicht – auch in Äthiopien!

Bis 2025 sollte Äthiopien ein Land mit mittlerem Einkommen werden. Dazu entwickelte die äthiopische Regierung eine umfassende Industriepolitik, die darauf abzielt, neben der Agrarwirtschaft verstärkt arbeitsintensive Niedrigtechnologie-Sektoren aufzubauen. Auch Akteure…
, , , , , , , , ,

„Schneller arbeiten oder raus!“

Die US-amerikanische Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch hat nachgeforscht, ob sich die skandalösen Arbeitsbedingungen in kambodschanischen Bekleidungsfabriken endlich verbessert haben … und die Ergebnisse in ihrem Report „Work faster or get…
, , , , , , , , , , , , ,

Im Stich gelassen – Armutslöhne für Textilarbeiterinnen in Osteuropa und der Türkei

“Stiched Up – Im Stich gelassen” ist Teil einer umfassenden Initiative der internationalen Clean Clothes Campaign zum Thema Lohn zum Leben. Modemarken und -händler müssen jenen Menschen einen existenzsichernden Lohn…
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Menü