Change Your Shoes

Still much to do: A report on the ecological and social labelling of footwear and leather

Der englischsprachige Report untersucht 12 europäische Qualitäts- und Prüfsiegel hinsichtlich der zugrundeliegenden sozialen und ökologischen Kriterien und bewertet diese. Geprüft wurden unter anderem die deutschen Siegel Blauer Engel, IVN Naturleder,…
, , , , , , , ,

Zeigt her Eure Schuhe! Soziale und ökologische Auswirkungen von Gerbereien in Indien

Weite Gebiete um die Gerbereien sind stark verschmutzt, die Qualität des Grundwassers und der landwirtschaftlichen Nutzflächen leidet beträchtlich unter den Gerbereien. Zudem sind die Arbeitsbedingungen hochprekär: Niedrige Löhne, keine soziale…
, , , , , , , , , ,

Gute Praktiken in der Schuh- und Lederindustrie

Niedrige Löhne, keine soziale Absicherung, sehr lange Arbeitszeiten, gravierende Mängel bezüglich Gesundheitsschutz und Sicherheit am Arbeitsplatz sowie Umweltverschmutzung gehören in der Schuh- und Lederindustrie leider häufig zum Alltag. Dass es…
, , , , , , , , ,

EU muss Hersteller und Händler von Schuhen und Leder bei Menschen- und Arbeitsrechten in die Pflicht nehmen

Anlässlich des Runden Tisches zur Schuh- und Bekleidungsbranche im Europäischen Parlament hat die Kampagne Change Your Shoes heute einen verbindlichen Einsatz der EU für die Wahrung von Menschen- und Arbeitsrechten…
, , , , , , ,

Zwei Paar Schuhe? Indonesische Lederschuhproduktion und Arbeitsrechte

Will man wissen, unter welchen sozialen und ökologischen Bedingungen Lederschuhe hergestellt werden, die in Europa getragen werden, lohnt sich ein Blick nach Indonesien. Trotz erster arbeitsrechtlicher Errungenschaften und weitreichender gesetzlicher…
, , , , , , , , ,

Auf der Stelle (ge)treten. Arbeitsrechtsverletzungen in der indischen Leder- und Schuhindustrie

Löhne weit unter existenzsicherndem Niveau, unfreiwillige Überstunden, unzureichender Schutz vor Gesundheits- und Sicherheitsrisiken, Verbot von Gewerkschaften und Diskriminierung aufgrund von traditionellen Geschlechter- und Kastennormen – dies sind einige der Missstände…
, , , , , , , ,

Harte Arbeit für wenig Geld

Die Arbeitsbedingungen in Europas Schuhproduktion in Albanien, Bosnien- Herzegowina, Mazedonien, Polen, Rumänien und der Slowakei Den Ausdruck „Made in Europe“ verbinden viele westeuropäische KonsumentInnen mit der Vorstellung von besseren Arbeitsbedingungen,…
, , , , , , , , , , , , , ,
Menü