Eilaktion

Ein Jahr nach Lohnprotesten in Bangladesch: Immer noch Repressionen

Vor einem Jahr demonstrierten Arbeiter*innen in Bangladesch gegen die viel zu niedrige Mindestlohnerhöhung. Auf die Proteste der Arbeiter*innen folgten massive Repressionen. Die Repressionen der Fabrikbesitzenden umfasste die Aufstellung von Plakaten…
, , , , , , , ,

Erfolg: Unternehmen lässt Anklage gegen rumänische Journalistin fallen, die über schlechte Arbeitsbedingungen berichtet hatte

Eine internationale Kampagne überzeugte die italienische Fabrik Magliere Cristian Impex in Rumänien, die Klage gegen eine rumänische investigative Journalistin wegen ihres Berichts über schlechte Arbeitsbedingungen bei einem der größten Bekleidungsproduzenten…
, , , , , ,
Menü